Bezirk
de

STEP-Elternkurs im 2019

Viele Eltern kennen es: Das Gefühl der Überforderung, wenn das Kind nicht will, wie sie wollen. Wie reagieren? Hart durchgreifen und zeigen, wer der Boss ist? Es einfach durchgehen lassen, weil man sowieso keine Chance hat? Oder gibt es gar noch eine dritte Lösungsmöglichkeit?

Eltern sind heute besonders gefordert: Erziehung, Partnerschaft, Berufstätigkeit, Schule  – von überall her treten viele Erwartungen an sie heran. Momente der Überforderung kommen deshalb immer wieder vor. Aus diesem Gefühl heraus reagieren Eltern schnell mit Schreien, Schweigen, Schlagen oder Strafen. All dies bewirkt beim Kind Angst und die Beziehung ist angespannt.

Eine andere häufige Reaktion ist, dass Eltern nach mehrmaliger erfolgloser Aufforderung nachgeben, dies nach dem Motto: „Es hat ja eh keinen Zweck, das Kind soll doch machen was es will! Dann hab ich wenigstens meine Ruhe.“

Ich bin zertifizierter STEP* Elternkursleiter und biete seit Jahren regelmässig Elternkurse an. Das STEP Elterntraining basiert auf liebevoll-konsequenter Erziehung, Anerkennung und Ermutigung. Ziel ist, das Selbstvertrauen von Eltern und Kindern zu stärken, damit Eltern lernen, dem Entwicklungsprozess der Kinder zu vertrauen und sie dabei zu begleiten, fordern und fördern.

Grundlage von STEP ist die Individualpsychologie nach Alfred Adler und seinem Schüler Rudolf Dreikurs. Der Elternkurs baut auf: „STEP – Das Elternbuch“ von Don Dinkmeyer, Gary D. McKay (Beltz-Verlag), jeweils für die Altersstufen bis 6, ab 6 Jahre und Teenageralter. Erhältlich sind auch Bücher für Erzieher/innen und Lehrpersonen (Cornelsen und Beltz Verlag). Weitere Infos: www.instep-online.ch

Mein nächster STEP-Elternkurs findet statt:

Daten

9. September – 25. November 2019

jeweils Montags, ab 20:00 Uhr (8 Abendtreffen ohne 30.9./7.10./14.10/4.11.)

und Samstag, 28.9. (10-16 Uhr)

Ort

EMK Hombrechtikon (Rütistrasse 71, 8634 Hombrechtikon)

Kurskosten

Einzelpersonen: CHF 375

Ehepaar: CHF 600

Anmeldeschluss

25. August 2019

Kontakt

Markus Kleiner (079 851 76 58)